Homestory statt Studio ...

March 15, 2017  •  Kommentar schreiben

Ich mag es wenn ein Shooting entspannt in einer vertrauten Location stattfindet, dabei entstehen sehr authentische Porträts und Eindrücke. Die Geschichte eines Menschen lässt sich so besonders schön erzählen. Die tollen Gespräche die bei solchen Shootings entstehen sind für mich genauso spannend wie die Fotos. Der momentane Trend zur sogenannten Homestory – also der Fotografie in den eigenen vier Wänden find ich sehr inspirierend. Gerade ohne große Ausrüstung und perfekte Beleuchtung entstehen meist sehr tiefe und zeitlose Fotos. Das ist das was für mich die Essenz der Fotografie ausmacht.

Sophia Homeshooting

Gerade bei einer Homestory trägt die Atmosphäre dazu bei dass sich das Model in der gewohnten Umgebung wohl fühlt. Es muss also nicht immer ein perfekt ausgeleuchtetes Studio sein, überzeugt Euch selbst ;-) - heute gibts ein paar wunderschöne Fotos von Sophia für Euch.

Styling: Sophia Frick von Kostmetik und Mehr


Kommentare

Keine Kommentare veröffentlicht.
Wird geladen...