Wie verabschiedet man eine Jungesellin? Richtig, mit viel Spaß und tollen Bildern.

June 02, 2017  •  2 Kommentare

„Hast Du Lust auf einen besonderes Shooting?“ so oder so ähnlich klang es, als Julia und Alex von Alltagsschön bei mir anriefen. Gerade weil ich die Beiden sehr mag und schätze, und gern mit Ihnen shoote, war es natürlich klar, dass ich dabei bin.

Es ging darum, einen Jungeselinnenabschied zu fotografieren. Soweit so gut. Die Mädels wollten sich entspannt stylen und frisieren lassen und danach ein paar schöne Erinnerungsbilder haben. Als Mann denkt man sich da „ahhhh auch mal interessant, mal schauen wie das bei den Mädels so abläuft“. Sagen wir so, es war auch wirklich sehr spannend. Die Details der Gespräche unterliegen natürlich der fotografischen Schweigepflicht ;-)

Im wunderschönen Dachstudio von Alltagsschön, hatte die angehende Braut keine Ahnung was an diesem Tag noch auf sie wartete Sie ging davon aus, dass die Visa nur gemacht wurde, da ihre beste Freundin ein Nachshooting ihrer eigenen Hochzeit machen wollte. Umso erstaunter war sie dann, als Julia sie fragte „Hattest Du eigentlich schon Deinen JGA?“ als die Braut dies verneinte standen schon ihre Mädels im Raum - die Überraschung war gelungen!

Zügig wurde dann der Sekt aufgemacht und das Buffet gerichtet. Alex und Julia machten einen mega Job in Sachen Styling. Zwischen Sekt und Häppchen und viel Lachen,  wurden wie nebenbei die Haare gestylt und ein perfektes Make-up kreiert und die Mädels warfen sich in feinsten Zwirn. Das Motto war eindeutig bayrisch … Trägt man nun bei einem JGA die Schleife am Kleid rechts oder links war ein wichtiges Diskussionsthema 😉

Da für mich das Getting Ready bei Hochzeiten eines der schönsten Dinge ist, konnte ich mich hier so richtig austoben. Nach dem Styling ging es raus und bei bestem Wetter entstanden spaßige Gruppenbilder und Portraits. Die Stimmung war super, die Mädels sorgen für die passende Musik und trotz Zeitdruck entstanden wirklich spaßige Bilder.

Danach ging es für die Braut dann richtig los denn die Mädels fuhren im bayrischen Outfit und passendem Styling zur Party um das Leben als Junggesellin gebührend zu verabschieden …

ich freue mich, mit Alex und Julia dieses Jahr noch zwei kleine Projekte durchzuführen und sie die bei Ihrer Arbeit bei der ein oder andere Hochzeit dieses Jahr zu begleiten. Stay tuned ...

Viel Spaß beim Bilder schauen.

Wenn Ihr selber mal Lust auf so ein Shooting habt, meldet Euch gerne :-)

JGA AbschiedJGA Abschied JGA AbschiedJGA Abschied JGA AbschiedJGA Abschied JGA AbschiedJGA Abschied JGA AbschiedJGA Abschied JGA AbschiedJGA Abschied JGA AbschiedJGA Abschied JGA AbschiedJGA Abschied JGA AbschiedJGA Abschied JGA AbschiedJGA Abschied JGA AbschiedJGA Abschied JGA AbschiedJGA Abschied JGA AbschiedJGA Abschied JGA AbschiedJGA Abschied JGA AbschiedJGA Abschied JGA AbschiedJGA Abschied JGA AbschiedJGA Abschied JGA AbschiedJGA Abschied JGA AbschiedJGA Abschied JGA AbschiedJGA Abschied JGA AbschiedJGA Abschied JGA AbschiedJGA Abschied JGA AbschiedJGA Abschied JGA AbschiedJGA Abschied JGA AbschiedJGA Abschied JGA AbschiedJGA Abschied JGA AbschiedJGA Abschied JGA AbschiedJGA Abschied JGA AbschiedJGA Abschied JGA AbschiedJGA Abschied


Kommentare

moementum
Danke Julia :-)
Julia(nicht registriert)
Immer wieder eine Freude mit dir zu arbeiten Moe.
Keine Kommentare veröffentlicht.
Wird geladen...