Kathrin & Patrick - Shooting auf dem Minigolfplatz

July 08, 2017  •  Kommentar schreiben

Letzte Woche heirateten Kathrin und Patrick. Beide habe ich dieses Jahr auf einer Hochzeitsmesse kennengelernt und schon nach dem ersten Treffen war dann klar, das es zwischen uns passt.

Kathrin und Patrick gaben sich in der katholischen Kirche in Untergrombach das Ja-Wort. Kathrin wurde klassisch zum Altar geführt an dem der Bräutigam schon gespannt wartete. Der erste Augenblick zweier Liebenden in der Kirche ist immer ein ganz besonderer Moment für mich. Wenn der Bräutigam seine Braut das erste Mal sieht - einfach emotional, auch für mich immer noch.

Nach der Trauung wurden die Zwei vom FC Untergrombach in Empfang genommen, inklusive eine kleine Erfrischung für den Bräutigam 😉

Zum Feiern hatten sich die zwei die CasaMia in Bruchsal ausgesucht. Eine wirkliche Eventlocation mit wunderschönem großem Garten.
Da es für das Brautpaar viel entspannter ist hatten wir uns entschlossen das Paarshooting nicht im Garten vor den Blicken der Gäste durchzuführen, und so gingen wir auf den nahegelegenen* Minigolfplatz.

Ich fand es klasse, dass die Beiden offen für die Idee waren. Das Team der Gartengolfanlage Bruchsal war super freundlich und haben uns ihre Anlage uneingeschränkt zur Verfügung gestellt. So haben wir kurzerhand auch Schubkarren und Rechnen ein wenig zweckentfremdet. An der Stelle natürlich ein kurzer Werbeblock: Die Gartengolf Anlage in Bruchsal ist wirklich schön und immer einen Besuch wert zum lockeren Zeitvertreib 😉 Bei Paarfotos zu improvisieren mit dem was da ist und einfach schauen was am Ende kreatives rauskommt, gefällt mir sehr.
Zum späten Abend wurde dann an der Location ausgelassen gefeiert. "Pianoman Jochen Seitz sorgte mit live Musik und passendem Liedgut für beste Stimmung und die Party konnte beginnen. Der Hochzeitstanz kam natürlich auch nicht zu kurz - Kathrin und Patrick haben einen tolle Performance zum Bryan Adams Song „everything i do“ hingelegt.



So beschwingt war das Anschneiden der Torte dann kein Problem mehr. Da Patrick wohl ein bekennender FC Bayern Fan ist - durfte eine Meisterschale und kleine Bayern Einlage nicht fehlen.

Da die Stimmung echt schön war und ich mich nicht nur als Fotograf sehr wohl gefühlt habe, bin ich dann noch etwas länger geblieben. Es ist immer schön, wenn einem das Paar das Gefühl gibt, nicht nur Fotograf zu sein, sondern auch „irgendwie“ Gast. Getreu dem Motto „always be Kind to youre phorographer“ 😉

Die Party war dann doch für das Kleid zu viel, auf der Tanzfläche riß ein Teil des Schleiers ab - doch die Mädels von Katrhin haben das an Ort und Stelle gleich wieder angenähnt. Den Beiden wünsche ich von Herzen alles Liebe und Gute für Ihre weiteren Weg und vor allem noch viele schöne Reisen nach Mallorca 🙂

Und hier noch was zum Schauen:


Kommentare

Keine Kommentare veröffentlicht.
Wird geladen...