Tanja & Fabi

December 16, 2018  •  Kommentar schreiben

Mit Tanja und Fabi erlebte ich eine sehr lebendige Hochzeit in Baden-Baden. Die Beiden erzählten mir schon im Vorgespräch das es mit viel Aktion zugehen wird. Menschlich hat es gleich gepasst und ich freute mich auf den Tag mit den Zwei.

Am Tag der Hochzeit ging es bei Tanja mit dem Getting Ready los. Besonders gefreut habe ich mich darüber mal wieder ein bekanntes Gesicht sehen. Die liebe Sophia war als Visagistin am Start und zauberte mal wieder ein tolles Styling. So war die lockere Atmosphäre vorherbestimmt. Tanja war die einzige Braut, die ich kenne, die schon vor der Trauung unter der Haube war ;-) Entspannt ging es zurück zum Haus der Beiden wo Fabi sich mit den Freunden aus Österreich auf den Tag vorbereitete. Seine Tanja bekam er aber noch nicht zu sehen – da musste er sich noch etwas gedulden. Denn erstmals hieß es in Ruhe anziehen. Tanja schlüpfte mit Hilfe der Trauzeugin ins Kleid. Besonders gelungen fand ich die Kombi mit Jeansjacke, wenn es auch den Temperaturen geschuldet war, vielleicht ein neuer Trend? Zusammen mit ihrem Vater fuhr Tanja dann zur Trauung.

Die freie Trauung fand im Schloß Ettlingen statt. Fabi wartete auf seine Tanja und wurde sicher nicht enttäuscht, als sie von ihrem Dad hereingeführt wurde. Traurednerin Viviane gestaltete eine wunderschöne Zeremonie im zauberhaften Schloßsaal. Sie hatte die Geschichte der Zwei sehr spannend und authentisch auf den Punkt gebracht. Nach der Trauung wurde es dann wild, die Spessarter Eber warteten beim Sektempfang auf die Beiden. Da Tanja in Sachen Fasching aktiv ist, war klar, dass der Tag ordentlich gefeiert werden würde - nicht nur beim Sektempfang.

So ging es dann zur Location dem Rantastic in Baden Baden wo direkt auch die passende Guggenmusik für die richtige Stimmung schon vor dem Hochzeitstanz sorgte. Das Rantastic ist wirklich eine sehr ausgefalle Location mit besonderem Ambiente. Mal was ganz anderes. Die Feier war eine bunte Mischung aus Auftritten und Beiträgen. Ein Hauch von Prunksitzung würd ich sagen. Es dauerte zwar etwas, bis die Zwei die Tanzfläche eröffnen konnten aber auch hier machten sie eine super Figur. Danach war dann aber Party angesagt und es ging richtig zur Sache. Mit Unterstützung vom Verein und Freunden war wirklich eine große Party angesagt, vor und auch auf der Bühne.

Mit Tanja und Fabi habe ich wirklich eine sehr schöne und turbulente Hochzeit verbracht. Den Zwei wünsche ich jedenfalls, dass Ihr Leben weiter so bunt bleibt wie ihre Feier! Ich bin mir sicher mit diesen Freunden und Familien im Rücken kann nix schiefgehen. Wenn sie es dann noch schaffen ihren Hund und den Kater zu vereinen haben sie ein ruhiges Eheleben vor sich ;-) Ich war jedenfalls happy die Geschichte der Zwei erzählen zu dürfen.

Hier gibts noch ein paar Bilder für Euch.

 


Kommentare

Keine Kommentare veröffentlicht.
Wird geladen...

Archiv
Januar (2) Februar März (2) April (2) Mai Juni (3) Juli August (1) September (1) Oktober November Dezember
Januar (2) Februar (2) März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
Januar Februar März April Mai Juni Juli August (1) September Oktober November Dezember
Januar Februar März (1) April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember